5/ 4403 BPostid der DR

Modell eines

Post- Personenwagen der DR

.

Produktgeschichte

Vorstellung Leipziger Herbstmesse 1967, Hersteller und Entwickler: Herbert Stein KG Leipzig. 1972 Zwangsverstaatlichung, danach VEB Leipziger Modellbau. Wurde von PIKO infolge Kombinatsbildung “eingegliedert”. Vermutlich Mitte/Ende der 70ziger wurde die Produktion auch an den VEB Famos Leipzig gegeben. Diese Modelle sind an einer veränderten Dachform erkennbar.  Später dann auch von Perfekta Bautzen hergestellt. Der Produktionszeitraum ist nicht gesichert.
Bis 1968 mit Fallhakenkupplung produziert, diese war nicht mit der Piko Fallhakenkupplung kompatibel.
Das Modell hat die selbe Betriebsnummer wie der Ci29

Produktionszeitraum:
1967 – 1989

Vorbild

Wagon für den kombinierten Personen- / Post- und Gepäcktransport auf Nebenbahnstrecken.

Katalogdaten

Hersteller: Herbert Stein Kg/
VEB Leipziger Modellbahnbau/
VEB Famos Leipzig
Katalog Nummer: 5/ 4403
Artikel Nummer: 5730/473/2
5454500/473/002
5454512/473/02

Dokumentation: Kat68; Kat70; Kat74
DDR-Preis: EVP 6,50 Mark der DDR

BPostid 341-521

Modelldaten

Epoche III,
Betriebsnummer: 341-521,
LüP: 86 mm
Achsen 2
Gehäuse: Kunststoff dunkelgrün mit beidseitigen offenen Plattformen (ohne Gitter),
Toiletten mit Fallrohren, Postabteilfenster mit Dratgewebe
Dach grau, glattes Metall (Messing) + Holzstabilisierung mit 7 Lüftern
Beschriftung: in beige (gelb)
Fahrgestell: Kunststoff schwarz mit Metall, starre Achsen
Fallhakenkupplung

Modelldaten 2

Epoche III,
Betriebsnummer: 341-521,
LüP: 86 mm
Achsen 2
Gehäuse: Kunststoff dunkelgrün mit beidseitigen offenen Plattformen (ohne Gitter),
Toiletten ohne Fallrohren,
Dach grau,  glattes Metall (Messing) mit 7 Lüftern
Beschriftung: in beige (gelb)
Fahrgestell: Kunststoff schwarz, bewegliche Achsen
N – Normkupplung

   

BPostid 342-402

Modelldaten

Epoche III,
Betriebsnummer: 342-402,
LüP: 86 mm
Achsen 2
Gehäuse: Kunststoff dunkelgrün mit beidseitigen offenen Plattformen mit Gitter,
Toiletten ohne Fallrohren, Postabteilfenster mit gedruckten Gitter
Dach gegliedert in grau, mit 5 angespritzten Lüftern
Beschriftung: in beige (gelb)
Fahrgestell: Kunststoff schwarz,
N – Normkupplung

.

Epoche IV

Stefan Troitzsch zeigt auf seiner Seite noch 2 BPostid-Modelle mit einer Epoche IV Beschriftung. Nich erkennbar ist, ob es sich noch um Metalldachvarianten handelt oder bereits Kunststoff. Er selber schreibt darüber “alte Form”. Erkennbar sind Gitter an den Plattformen.

Teile es, wenn es dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.